Die Produktion

Zur Herstellung der Produkte – Stoffdruck und Näharbeit – arbeitet KleinKram e.U. mit einem indischen Produktionsbetrieb zusammen. Sara Singh leitet in New Delhi eine Manufaktur, die die Standards bezüglich ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit erfüllt. Katharina Höttinger hat sich vor Ort von den Arbeitsbedingungen überzeugt und kennt Sara sowie die Näher und Näherinnen persönlich.

Dadurch ist es möglich, die Produkte zu erschwinglichen Preisen anzubieten und gleichzeitig Arbeitsplätze zu unterstützen, die faire Entlohnung, ein angenehmes Arbeitsklima und soziale Absicherung bieten.

KleinKram e.U. legt Wert auf Nachhaltigkeit und unter welchen Bedingungen die Produkte hergestellt werden! Besonders am Herzen liegt die Unterstützung von Menschen in einem Umfeld mit niedrigen sozialen Standards. Mit Deinem Kauf sicherst Du gute und begehrte Arbeitsplätze. Danke!