Wer ist „die Stadtameise“?

Als Begleiterin in den Kindergarten finden Lieblingsspielzeug, Apfel, Trinkflasche und Pulli in der Stadtameise verlässlich Platz. Die Trageriemen mit Klettverschluss sind mit wenigen Handgriffen auf Fahrrad und Roller befestigt und halten in der Garderobe oder beim Spielen alles bereit, was dem kleinen Schatz Freude bereitet. Zusätzlich gibt es eine Sitzauflage für die Sandkiste, die Pause auf der Wiese oder für den Ausflug in den Wald!

In Verwendung als Wickeltasche ist sie die perfekte Begleitung, denn auch für kurze Wege trägt sie alles, was Du für Dein Baby mit haben möchtest – natürlich inkl. einer Wickelauflage!

Mit den variablen Tragevarianten und stabilen Klettverschlüssen ist sie schnell fixiert auf dem Kinderwagen und Buggy, genauso auch beim Einkaufen am Wagerl. Außerdem kann die Stadtameise bequem quer über den Körper getragen werden.

Und es ist doch so: Manchmal dauert es länger als man denkt, bis ein Kleinkind keine Windeln mehr trägt, und wer will dann ständig eine unhandliche Wickeltasche mit schleppen? Die Stadtameise macht das für Dich!

Was kann die Stadtameise tragen?

Obwohl sie mit ca. 30,5 x 18 x 11 cm fast ein „Winzling“ ist, kann die Stadtameise problemlos Folgendes tragen:

als Kindertasche z.B. Trinkflasche, Snack, Obst- und Gemüse box, Pulli, Büchlein, Lieblingsspielzeug

als Wickeltasche Feuchttücher, 5 Windeln, Trinkfläschchen, Babygläschen (eigenes Innenfach!), Snack, Löffel, Lätzchen, Ersatzbody, Schnuller, Wickelauflage (integriert)

Die Stadtameise passt sich den Gegebenheiten an, ob als Handtasche, Umhängetasche, befestigt auf dem Kinderwagen oder Einkaufswagen und gerne auch auf Fahrrad und Roller!

 

Warum ist die Stadtameise für Dich goldrichtig?

Das Wichtigste zuerst: Sie ist einfach hübsch und macht schon allein dadurch Freude!
Die Freude wird noch größer, wenn Du entdeckst, wie die Stadtameise Dir den Alltag erleichtert.

Wie arbeiten wir?

Wir arbeiten mit Hingabe an unseren Designs, weil es uns großen Spaß macht! Es ist ein tolles Gefühl, eine Idee bis zum fertigen Produkt zu verwirklichen. Wir nehmen uns dabei viel Zeit und probieren immer wieder Neues aus … 

Wen unterstützen wir?

Die Wahl unserer Produktionsstätte haben wir uns nicht einfach gemacht. Entschieden haben wir uns für Sara Singh und ihr Team: Sara führt seit 15 Jahren die Manufaktur „White Swan“ in New Delhi – die meisten Näherinnen und Näher sind seit Beginn in ihrem Team. Der Ort an dem die Stadtameisen entstehen ist kein gewöhnlicher Arbeitsplatz. Sara und ihr Team lieben Taschen. Sie lieben es, sie herzustellen, verwenden dazu beste Materialien und bevor jede Stadtameise sich auf die Reise zu Dir macht, wird die Qualität von Sara persönlich kontrolliert. Diese Freude am Werk merkst Du an den liebevollen Details Deiner Stadtameise!

 Weitere Informationen zur Produktion 

Was macht die Stadtameise so besonders?

Jede Stadtameise wird mit Liebe und Hingabe entworfen und handgefertigt, sie ist somit ein Einzelstück. Die Auflage pro Design ist limitiert. Die Designs stammen von KleinKram und werden auch nur von uns verwendet.